Eine Woche ohne Segeln …

… aber Sonntag schnupperten wir schon mal etwas
Vorkielerwocheflair im Camp24.
Dienstag schaute ich in Schilksee vorbei und den ersten internationalen Regattateilnehmern beim Riggen zu.
Gestern und heute war ich an Bord der „di Lemmer“ zur Lesestunde. Die skandinavische 8 ist ausgelesen. Nicht sein emotionalstes Buch, aber ich finde es klasse. Ein Erdmann halt. Offen und ehrlich, ohne zu schönen oder zu dramatisieren. Mit ganz ganz viel Phantasie wurden wir sogar indirekt im Buch erwähnt 😉
Morgen beginnt die Kieler-Woche und ich freue mich drauf! Reinschlendern werde ich wohl mit Kettcar und/oder den BadBobs.
Allen Lesern wünsche ich eine sonnige, heitere & fröhliche Kieler-Woche!
Tipp: Ab Samstag für eine Woche kostenlos die Wetter-App (Seaman) testen.

Zurück nach Kiel

Soll es gehen. Ging auch gut los um 11uhr, aber schon nach nern halben Stunde hinter der Schleimündung wurde aus sutscher Vollzeugfahr eher Gedümpel. Hier, mittig der Eckernförder Bucht, läuft die Maschine und schiebt uns mit 4knt Richtung Bülk. Das Groß noch oben hoffe ich auf etwas Wind.