Angeln und zurück

Heute wurde ich früh vom Hafenmeister geweckt. 15€ für mein Böötchen finde ich auch nicht gerade nen Schnäppchen. Nachdem gestern Abend mit der Besatzung der MUTZA schon die Wind- & Wetteraussichten diskutiert wurden, habe ich in der Früh noch schnell frisches Wetter geholt und der MUTZA mitgeteilt das sie alleine weiter muß. Ich habe noch 2Stunden die Angel rausgehalten (aber nix gefangen) und war trotzdem pünklich zum Start der Aalregatta in der Innenförde. Imposant wenn plötzlich über 80Yachten auf einen zukommen. Mittags dachte ich ich hätte doch weiter segeln können, inzwischen bin ich ganz froh auf dem kuschligen und trockenem Sofa zu lümmeln 🙂
Glückwunsch an die Jungs vom Holstein Kiel!

Schleimünde und zurück

Gestern morgen ging es nach einem kurzen Abstecher nach Arnis, nach Schleimünde um dort die SIXTEN wieder zu treffen. Ein schöner Grillabend mit abschliessendem Sundowner auf dem Steg folgte.
Heute wurde richtig gesegelt. Von der Schleimündung kreuzten wir uns bis zur Glockentonne vor Laboe. Die restlichen 5,2 SM haben wir mit Brumwind zurückgelegt. Tolles Segelwetter, aber zwischendurch auch echt saukalt.
Schön war die Saison-Auftacktausfahrt!

Damp,Kappeln

Gestern mit viel Motorunterstützung nach Damp. Heftiges Gewitter vor Bülk 🙁
Bunter Abend mit Michael und Torsten.

Heute morgen kam Rudi an Bord. Nach dem Frühstück und Einkaufen ging es unter Segel aus dem Hafen und in die Schlei. Nachdem wir zweimal den Hubkiel heben mußten um wieder frei zu kommen beendeten wir die Kreuz und tuckerten nach Kappeln. Hier ist Halligalli-Heringstage mit Kirmiss.

Letzte Windmeldungen sehen ok aus.

Letzte Tätigkeiten bei der Arbeit und dann geht´s gleich ins lange Wochenende.
Windvorhersagen machen einen guten Eindruck. Etwas Regen wird am WE schon runter kommen, aber damit müssen wir leben. Ein kleineres Regengebiet wird wohl zwischen 16:30 und 17uhr die Kieler Förde erreichen. Hoffe bis dahin schon kurz vor Bülk zu sein. Dann im Niedergang verkrümeln und das Boot laufen lassen. Die große Regenfront wird wohl erst heute Nacht kommen.
Also, wünsche ein fröhliches „happy Himmelfahrt“ !